ZATTnews - Artikel lesen und kommentieren - Artikel Nr.: 1183445860

V. Baltic Sea Youth Games 2007
Bei den V. Baltic Sea Youth Games am 30.06.2007 in Neubrandenburg gingen mehr als 200 Athleten aus Schweden, Finnland, Litauen, Lettland, Weißrussland, Polen und Deutschland an den Start. Die Athleten des  Leichtathletikverbanes Mecklenburg-Vorpommern errangen bei den 24 Entscheidungen acht 1. Plätze und erwiesen sich somit als erfolgreichstes Team der 10 teilnehmenden Auswahlmannschaften. Doppelsiege errangen Carolin Heide (1. LAV Rostock, 100 m und 200 m), Elisa-Sophie Döbel (SC Neubrandenburg, 100 m Hü und Weitsprung) sowie Richard Bienasch (1. LAV Rostock, 110 m Hü und 200 m). Außerdem siegten für den LVMV Frida Dreßler (1. LAV Rostock, 400 m) und Hendrik Müller (Kugel).
Ergebnisse: als PDF HTML

0 Kommentare
am 03.07.2007 - 8:57 Uhr von PeKo geschrieben
Name:
E-mail: (optional)
Smile: smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

| vergessen
ZATTeam © Copyright 2018. All Rights Reserved.