ZATTnews - Artikel lesen und kommentieren - Artikel Nr.: 1232370609

Landeshallenmeisterschaften SD, SC und JA
Die Landeshallenmeisterschaften der Schüler D und C und der Jugend A am 17.01. bildeten den Auftakt der diesjährigen Hallensaison im Neubrandenburger Jahnsportforum. Diese steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Deutschen Jugendhallenmeisterschaften mit Winterwurf, die am 14. und 15. 02. ebenfalls in Neubrandenburg durchgeführt werden.

Bei den Schülern dominierten die junge Athleten des LAV Ribnitz-Damgarten/ Sanitz. Sie errangen zwei der acht Mehrkampftitel sowie beide Staffelentscheidungen. Zwei weitere Silber- und eine Bronzemedaille sowie vier 4., zwei 5. und ein 6. Platz komplettieren ihre Erfolgsbilanz. Vier Medaillen errangen die Sportler der HSG Universität Greifswald (1/ 2/ 1) und der LG Neubrandenburg (1/ 1/ 2). Die 215 Schülermehrkämpfer, ihre Trainer und Betreuer sowie die mit angereisten Familien sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre in der Halle.

Die Wettkämpfe der Jugendlichen waren zumeist durch sehr kleine Teilnehmerfelder geprägt. Kugelstoßer Hendrik Müller (SC Neubrandenburg) sorgte bei den Jugendlichen für das beste Resultat stoßer Hendrik Müller (SC Neubrandenburg). Er erreichte nach zweiwöchigem Trainingslager ansprechende 19,14 m. Tom Kustak (SC Neubrandenburg) erzielte mit 14,33 m im Dreisprung ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis.


0 Kommentare
am 19.01.2009 - 14:10 Uhr von PeKo geschrieben
Name:
E-mail: (optional)
Smile: smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

| vergessen
ZATTeam © Copyright 2018. All Rights Reserved.